Wir bieten Ihnen Hilfe
bei der richtigen Pflege.
Kontaktnummer: 0221 93 289 420
24/7 Notfallnummer: 0172 418 68 36
Welcome to MedicalPress a Premium Medical Theme
Title Image

Die Vorteile einer 24-Stunden-Pflege

Die Vorteile einer 24-Stunden-Pflege

Ist die Einstufung in den jeweiligen Pflegegrad des Pflegebedürftigen erfolgt, kann der Betroffene und seine Angehörigen das entsprechende Pflegegeld, bzw. die Pflegesachleistungen von der Pflegeversicherung abrufen.

Gerade für pflegende Angehörige, die sich zum allerersten Mal mit der häuslichen Pflege auseinandersetzen müssen, bedeutet die 24-Stunden-Pflege in den eigenen vier Wänden eine große Unterstützung.

Denn zu Beginn der neuen Pflegesituation ist in der Regel die Unsicherheit groß und besonders Angehörige befürchten oft, dass sie dem pflegebedürftigen Familienmitglied nicht ausreichend helfen.

Die Entscheidung für eine 24-Stunden-Betreuungskraft, die bei dem Betroffenen ins Haus zieht, ist sicherlich für die meisten Familien die bessere Alternative zu einem Pflegeheim.

Die von CS Caresystem vermittelten Betreuungskräfte übernehmen die Pflegezeiten nach Absprache mit den Angehörigen der zu pflegenden Person. Auf diese Weise erhält die Betreuungskraft ihre Freizeiten, und die Angehörigen können ihrem Beruf oder anderen Verpflichtungen nachgehen, während die Betreuungskraft aktiv für den Pflegebedürftigen da ist.

Auf diese Weise werden vor allem die oft ehrenamtlich pflegenden Personen entlastet und der Pflegebedürftige kann im gewohnten Umfeld bleiben. Anders als in vielen Pflegeheimen, hat er nur eine Bezugsperson und wird individuell und liebevoll gepflegt.